Aktualität, Transparenz, Kommunikation, Effizienz dank Namensaktien

Das GoingPublic Magazin führte ein Roundtable-Gespräch zum Thema Namensaktie mit Evelyn Ungen, BASF SE, Dr. Constantin Birnstiel, Osram, Klaus Schmidt, ADEUS, und Prof. Dr. Jochen Vetter, Hengeler Mueller.

Besonders bei großen Unternehmen ist die Namensaktie auf dem Vormarsch. Doch auch für kleinere Emittenten und Börsenneulinge kann sich die Namensaktie trotz der damit verbundenen Kosten lohnen. Die Vor- und Nachteile dieser Aktiengattung diskutierten im Roundtable-Gespräch Evelyn Ungen von der BASF SE, die kürzlich auf Namensaktien umstellte, Dr. Constantin Birnstiel vom Börsenkandidaten Osram, Klaus Schmidt vom Registerführer ADEUS und Prof. Dr. Jochen Vetter von der Wirtschaftskanzlei Hengeler Mueller.